Zufallsbilder
Konstanzer Straße
Hallo Gast!
Benutzername:Passwort:
Beim nächsten Besuch automatisch anmelden?
→ Registrierung  → Passwort vergessen
→ Erweiterte Suche
Home → [01] Deutschland → Eisenbahn in Deutschland → Deutsche Bahn AG (DB AG) → DB AG - Tochterunternehmen → S-Bahn Hamburg GmbH → ET471 → BadCannstatt-Rekozug mit dunkelbraunen Sitzen


Bewerten:
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
  10 

Vorheriges Bild:



Mittelwagen BadCannstatt-Rekozug im Endzustand  
BadCannstatt-Rekozug mit dunkelbraunen Sitzen
Beschreibung: Innenansicht eines BadCannstatt-Rekozuges im Mittelwagen. Ab 1990 wurden die BadCannstatt-Rekozüge in den Mittelwagen aus Brandschutzgründen doch noch mit den Systemsitzen ausgestattet, was zunächst aus Kostengründen verworfen worden war. Das Bild zeigt die Systemsitze im Mittelwagen mit dem ursprünglichen dunkelbraunen Bezug, welcher später gegen einen hellbraunen Bezug ausgetauscht worden ist.
Bildtyp/-art:
Schlüsselwörter: S-Bahn Hamburg ET471 BadCannstatt-Rekozug
Datum: 08.03.2008 09:39
Hits: 2085
Downloads: 1
Bewertung: 4.67 (3 Stimme(n))
Dateigröße: 148.6 KB
Hinzugefügt von: ET-471-082
Kommentare
ET-471-082
Member

Registriert seit: 17.02.2008
Kommentare: 612
Die sogenannten BadCannstatt-Rekozüge waren Vorkriegs-471, welche zwischen 1984 und 1987 in Bad Cannstatt modernisiert worden sind. Als sich Anfang der 80er Jahre abzeichnete, dass Ersatz für die damals schon betagten 471 frühestens im Jahre 2000 zur Verfügung stehen würde, wurde ein Modernisierungsprogramm für die Vorkriegs-471 erarbeitet, womit die 471 noch mindestens 15 Jahre im Einsatz bleiben können. Da zu diesem Zeitpunkt in Stuttgart die alten ET 25 zur Ausmusterung anstanden und deren Bw in Bad Cannstatt geschlossen werden sollte, waren dort Arbeitsplätze in Gefahr. Um die Arbeitsplätze in Bad Cannstatt zu sichern, wurde beschlossen, die Modernisierung der Vorkriegs-471 nicht in Ohlsdorf, sondern in Bad Cannstatt durchzuführen. Hat aber nicht viel gebracht, die Schäden an den Zügen waren größer als zunächst angenommen, so dass das Bad Cannstatt Rekoprogramm immer teurer wurde. Aufgrund der Kostenexplosion durch die unerwartet höheren Schäden wurde der wirtschaftliche Nutzen dieses Programmes immer mehr in Frage gestellt und so wurde das Programm nach nur 22 Zügen vorzeitig abgebrochen. Insgesamt wurden folgende Vorkriegs-471 in Bad Cannstatt modernisiert: 002, 005, 009-012, 016-017, 022-024, 026, 028, 030, 032, 034-035, 037, 038 ex. 045, 040, 042-043.
08.03.2008 23:04 OfflineET-471-082ET-471-082 at wtnet.de
 Nächstes Bild:



471 017 von innen