Zufallsbilder
Schau mir in die Augen Kleines
Hallo Gast!
Benutzername:Passwort:
Beim nächsten Besuch automatisch anmelden?
→ Registrierung  → Passwort vergessen
→ Erweiterte Suche


Bewerten:
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
  10 

Vorheriges Bild:



Zehlendorf Süd  
Düppel neu
Beschreibung: Floristische Absurditäten auf der alten Stammbahn.

Düppel-Kleinmachnow war einst ein Haltepunkt an der Eisenbahnstrecke von Berlin über Potsdam nach Magdeburg, der ersten Eisenbahnstrecke Preußens überhaupt. Die Zerstörung der Teltowkanalbrücke 1945 ließ davon nur noch eine Reststrecke bis Düppel an der Berliner Stadtgrenze übrig, welches von der S-Bahn ab 1948 im 2 km langen Pendelbetrieb bis Zehlendorf betrieben wurde.

Mit dem Streik der West-Berliner Reichsbahner im September 1980 kam auch hier, wie auf fast allen S-Bahn-Strecken im Westteil, der Zugverkehr zum Erliegen und wurde, wie auf so manchen S-Bahn-Strecken im Westteil, auch nach Streikende nie wieder aufgenommen. Formal stillgelegt wurde die Strecke wohlgemerkt nie, es gibt nur eben keinen Betrieb mehr - bis auf so 'n paar Museumsfahrten zum 150. Streckenjubiläum 1988.

Überlegungen, den regulären Betrieb wieder aufzunehmen, gab es immer wieder mal, wahlweise als S-Bahn oder als Regionalbahn. In letzter Zeit werden sie mal wieder konkreter, mal gucken, ob diesmal was passiert.
Bildtyp/-art:
Schlüsselwörter:  
Datum: 08.04.2021 00:35
Hits: 60
Downloads: 0
Bewertung: 0.00 (0 Stimme(n))
Dateigröße: 687.9 KB
Hinzugefügt von: Stolt Jensenberg
Hersteller: Apple
Modell: iPhone 11 Pro
Belichtungszeit: 1/389 sec(s)
Blende: F/1.8
ISO-Zahl: 32
Aufnahmedatum: 05.03.2021 16:24:23
Brennweite: 4.25mm
Kommentare
Keine Kommentare
 Nächstes Bild:



Düppel